Allgemein

CBD Öl Erfahrungen: Author im Selbstversuch


CBD entfaltet eine vielfältige Heilwirkung. Das Cannabinoid CBD stammt aus den Blüten der Hanfpflanze. Der Wirkstoff ist gut verträglich. Viele Studien weisen darauf hin, dass die Substanz im menschlichen Organismus antientzündlich, antiepileptisch und sogar antipsychotisch wirken kann.

Unsere Kaufempfehlung: Nordic Oil®

Hier bei CBD Öl Test haben wir unzählige CBD-Marken getestet. Bei unserem Händler-Test war Nordic Oil® der klare Testsieger.

Als ich das erste Mal von CBD-Öl hörte, muss ich zugeben, dass ich ein wenig skeptisch war. Bevor ich mich dem Thema CBD gewidment habe, war ich der größte CDB Skeptiker den es gibt. Nichtzuletzt deshalb, weil einige meiner Freunde während des Studiums dabei hängen geblieben sind und sich lieber zugedröhnt haben, als sich in Vorlesungen zu setzen.

Nachdem ich viele positive Dinge über die Wirkung von Cannabidiol (CBD)-Öl auf unsere Fähigkeit zur Entspannung gehört hatte, beschloss ich, es zu versuchen. Hier ist meine Erfahrung mit CBD Öl.

Aber zuerst wollen wir die Grundlagen behandeln und die Fragen beantworten, die ich wissen wollte, bevor ich es ausprobiere.

Was ist CBD?

CBD, kurz für Cannabidiol, ist eine nicht-psychoaktive Cannabinoidverbindung, die entweder in Hanf oder Marihuanapflanzen vorkommt. Cannabispflanzen haben über 400 verschiedene Verbindungen, die meisten nicht nur für Marihuana. Aber es gibt etwa 60 einzigartige Verbindungen, die nur in dieser Pflanzengattung vorkommen und die als „Cannabinoide“ bezeichnet werden, und Cannabidiol ist die Superstar-Verbindung mit heilendem medizinischen Nutzen und ohne psychoaktive Inhaltsstoffe.

Bevor ich dir sage, was ich von CBD Öl halte, solltest du wissen, dass es dich nicht „high“ macht. Typischerweise enthält CBD-Öl einen sehr geringen Anteil an THC (>0,2%).

Tetrahydrocannabinol (THC) ist die Verbindung im Cannabis, die einen high macht. Das bedeutet, dass du dir keine Sorgen um psychoaktive Effekte machen musst.

Nun, wenn es dich nicht high macht, wie fühlst du dich dann bei CBD Öl?

Du willst mehr über CBD wissen? Hier findest du alles darüber.

Wie wirk CBD?

Ich werde nicht auf die technischen Erklärungen eingehen (denn ich bin ehrlich gesagt kein Arzt). Aber was ich aus der Forschung und dem Gespräch mit CBD-Geschäftsinhabern gelernt habe, ist, dass es mit dem Endocannabinoidsystem interagiert. Die Hauptaufgabe dieses Systems besteht darin, den Körper bei der Anpassung an äußere Stressfaktoren zu unterstützen. Endocannabinoide kommen körpereigen und Phytocannabinoide (aus pflanzlichen Quellen) wie CBD imitieren Endocannabinoide und steigern das, was der Körper selbst produzieren kann.

CBD Öl Nebenwirkungen

Es gibt Cannabinoid-Rezeptoren im Verdauungs-, Nerven-, Immun- und Reproduktionssystem. Sie regulieren Dinge wie die Übertragung der Neuronen in Ihrem Gehirn und Entzündungen im Körper. Verrückt, oder? Ich hatte keine Ahnung, bis ich mit der Recherche begann.

Alles zur Wirkungsweise von CBD

Welche bekannte Vorteile hat CBD?

Von meiner Forschung habe ich festgestellt, dass es keine klar definierten Vorteile gibt, jede Person scheint unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen, aber das sind die wichtigsten Vorteile, die mit CBD verbunden sind:

  • Verbessert die Stimmung
  • Senkt Entzündungen
  • Hilft bei chronischen Schmerzen
  • Reduziert Stress und Müdigkeit

Die Vorteile von CBD ÖL kannst du dir hier im Detail anschauen

Wie fühlt man sich durch CBD-Öl?

Mir gibt CBD Öl ein entspanntes und ruhiges Gefühl. Besonders, wenn ich mich durch Arbeit oder andere Faktoren gestresst fühle. Wenn ich eine gute CBD-Öldosierung einnehme, spüre ich ein großes Gefühl der Erleichterung.

Es ist toll, klar denken zu können und sich allgemein gut zu fühlen. Es ist auch erwähnenswert, dass ich es für sehr effektiv halte, um Schmerzen zu lindern.

Meine Erfahrung mit CBD

Es war eigentlich ein schlechter Anfall von Jetlag nach einer Reise nach Kalifornien, der mich dazu inspirierte, das CBD-Öl endlich auszuprobieren. In dem Wissen, dass das Öl auch Menschen mit Schlafproblemen geholfen hatte, drückte ich einen vollen Tropfer des Everyday Plus Öls auf meine Zunge, gemäß den Anweisungen, und wartete.

Dreißig Minuten später war ich überrascht, wie subtil der Effekt war. Während ich einen verschwommenen Noding-Off-Effekt ähnlich dem von Melatonin erwartete, entspannte das Öl einfach meinen Körper, so leicht – mein Herz hörte auf, gegen meine Brust zu schlagen, meine Beine hörten auf, unter meinen Laken zu treten, mein Geist hörte auf zu rasen. Ich war mir nicht sicher, ob es das Öl oder die späte Stunde war, aber schließlich wich die körperliche Entspannung der geistigen Entspannung, und ich trieb in den Schlaf.

Als ich am nächsten Morgen nachdachte, war ich am meisten überrascht von der Tatsache, dass ich mich nie in irgendeiner Weise „high“ gefühlt habe – es gab nie einen Moment, in dem es losging; ich kann es jetzt wie bei Schmerzmitteln oder sogar Anti-Angst-Mitteln fühlen. In Anbetracht der Tatsache, dass es Zeit, Konsistenz und die richtige Dosierung braucht, um die volle Wirkung zu erzielen, nahm ich das Öl in den nächsten sechs Tagen einmal täglich ein.

Hier ist, wie es auf mich gewirkt hat:

Es machte mich weniger ängstlich und kantig.

Während ich normalerweise durch kleine Dinge wie eine überfüllte U-Bahn oder einen vollen Posteingang bei der Arbeit leicht gestolpert wäre, scheint das CBD-Öl die Kante von meiner Angst ein wenig genommen zu haben. Anstatt eine streng formulierte E-Mail zu überdenken oder eine soziale Interaktion zu analysieren, habe ich es einfacher gefunden, die Irrationalität dieser Gedanken zu erkennen und sie tatsächlich loszulassen (anstatt über die Situation nachzudenken.) In gewisser Weise fühle ich mich mehr wie ich selbst.

Ich bin bei der Arbeit konzentrierter.

Ich arbeite gut unter Druck, aber extrem beschäftigt bei der Arbeit zu sein, hat mich fast weniger produktiv gemacht – ich bin ständig durch E-Mails, Slack und die Leute um mich herum abgelenkt, bis zu dem Punkt, an dem es schwierig wird, meine Arbeit zu erledigen. Diese Woche habe ich es jedoch leichter gefunden, meine Scheuklappen anzuziehen, alle Ablenkungen (insbesondere soziale Ablenkungen) zu blockieren und mich auf eine Aufgabe nach der anderen zu konzentrieren. Ich denke, dass dieses teilweise mit der verminderten Angst zusammenhängt – ich fühle mich erschöpft und weg von der Aufgabe, wenn meine Angst hoch läuft.

Es fühlt sich fast wie ein neu gefundenes Gefühl von Klarheit und Ruhe an, das es mir ermöglicht, mich zu konzentrieren.

CBD Öl bei der Arbeit

Durch den Gebrauch von CBD Öl bin ich viel konzentrierter bei der Arbeit.

Ich schlafe schneller ein.

Ich nehme an, dass dieses auch eine Nebenwirkung des Gefühls weniger ängstlich ist, aber ich scheine, schneller zu schlafen; innerhalb des 20- bis 30-Minuten-Bereichs eher als meine normalen 45 Minuten bis eine Stunde. Nicht nur scheine ich, die unruhige Phase meines Schlafzyklus zu überspringen oder mindestens zu verkürzen, aber ich bin in der Lage, aus dem Überdenken heraus zu brechen, das mich häufig nachts wach hält. Natürlich kann man nicht sagen, ob ein großes Lebensereignis diese neu entdeckte Glückseligkeit stören würde, aber ich würde gerne glauben, dass es ihr im Alltag geholfen hat.

CBD Öl macht müde

Durch CBD Öl schlafe ich viel schneller ein.

Mein Urteil zu CBD Öl

Würde ich sagen, dass CBD-Öl mein Leben grundlegend verändert hat? Nein. Aber nachdem ich mich mit anderen ausgetauscht habem ist das die typische erste Erfahrung. In diesem Zusammenhang sei gesagt, dass ich definitiv genug von den subtilen Effekten fasziniert bin, um das Öl weiter einzunehmen und möglicherweise die Dosierung auf die empfohlenen zwei vollen Tropfer der 30mL Flasche pro Tag zu erhöhen.

Außerdem finde ich es beruhigend zu wissen, dass es sich um ein rein natürliches Produkt handelt, das verantwortungsbewusst angebaut wird. Etwas, das legal ist, kein Rezept erfordert und mich weniger ängstlich, verwirrt und mehr fokussiert macht? Ich bin dabei!

Öffentliche Meinungen zu CBD

Monika, 42, Hausfrau

„Mein Vater hat einen Bandscheibenvorfall im Rücken und hat Probleme mit der Fehlausrichtung seines Beckens, wodurch ein Bein kürzer als das andere ist. Er nimmt CBD-Öl und es hilft ihm enorm. Er ist wie ein ganz anderer Mann. Wir machen Kampfsport zusammen und der Unterschied in dem, was er nach einer 12-Stunden-Schicht im Unterricht zusammenbringt, ist wie Tag und Nacht. Früher war alles, was er tun konnte, nur aufzutauchen, aber jetzt können wir eine Stunde lang trainieren Es ist so schön, meinen Lieblingspartner zurück zu haben.“

Clara, 27, Kindergärtnerin

„Ich benutze es für, wenn meine Menstruationskrämpfe am schlimmsten sind. Ich nahm eine Antibabypille für Krämpfe, aber sie beeinflusste meine Stimmungen und ließ mich viel leichter depressiv werden, also wechselte ich zu CBD-Öl an meinem schlimmsten Tag und ich bevorzuge dieses viel mehr.“

Oliver, 24, Bankangestellter

„Ich habe mich in CBD verliebt, seit ich mich damit mehr beschäftigt habe. Eine schnelle Google-Suche liefert viele Informationen wo klinisch bestätigt wurde, dass CBD hilft. Ich habe meiner Mutter einen Vape-Stift und eine CBD-Kartusche (Öl, aber vape-able) besorgt, um ihr zu helfen, die verschreibungspflichtigen Medikamente zu entfernen. Sie sagte, dass sie sich so lebendig und voller Energie fühlt, als wäre sie es schon lange nicht mehr gewesen. Es ist ziemlich preiswert, probiere es einfach einmal aus.“

Nutzungsbedingungen und wichtige Informationen

Diese Informationen sollen die Beratung durch deinen Arzt oder Gesundheitsdienstleister ergänzen und nicht ersetzen und sollen nicht alle möglichen Anwendungen, Vorsichtsmaßnahmen, Wechselwirkungen oder Nebenwirkungen abdecken. Diese Informationen entsprechen möglicherweise nicht deinen spezifischen gesundheitlichen Gegebenheiten. Zögere oder ignoriere niemals die Einholung eines professionellen medizinischen Rates von deinem Arzt oder einem anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister wegen etwas, das du auf CBD Öl Test gelesen hast. Du solltest immer mit deinem Arzt oder deiner Ärztin sprechen, bevor du einen vorgeschriebenen Teil deines Gesundheitsplans oder deiner Behandlung beginnst, stoppst oder änderst.
Allgemein
CBD Wirkung beim Menschen
Allgemein
Was sind die Nebenwirkungen von CBD Öl?
Allgemein
CBD Öl: Guide für Einsteiger
There are currently no comments.

*

code